Zum Hauptinhalt springen

Erstellung professioneller Bevölkerungsszenarien – Grundlage kommunaler Entwicklungskonzepte und Planungen

Eine belastbare Aussage zur Bevölkerungsentwicklung ist die Grundlage jeder Planung. Doch kleinere und strukturschwache Gemeinden stellt eine solche Vorhersage vor kaum lösbare Probleme. Aus den meist unvollständigen Daten der öffentlichen Stellen lassen sich keine validen Prognosen ableiten. Dadurch gleicht jede Vorhersage über die Folgen der demografischen Entwicklung einem „Lesen aus dem Kaffeesatz“. Für zahlreiche Gemeinden hat die NH ProjektStadt maßgeschneiderte integrierte Entwicklungskonzepte erarbeitet, die auf eigens erstellten Bevölkerungsszenarien beruhen. So wurden auf Basis einer breiten analytischen Grundlage und Daten aus der Vergangenheit Korridore zwischen optimaler Entwicklung und Worst Case beschrieben. Dadurch wird es möglich, präzisere Aussagen zum künftigen Wohnungsbedarf sowie zur Auslastung der sozialen und technischen Infrastruktur zu treffen. In vielen Fällen werden die Ergebnisse der Prognosen mit Instrumenten der Wohnungsmarktentwicklung kombiniert, um passgenaue nachhaltige Konzepte zu erarbeiten.

Daten & Fakten

Ziel

Entwicklung professioneller Bevölkerungsszenarien und Prognosen als Grundlage für passgenaue nachhaltige Entwicklungskonzepte.

Arbeitsschritte

  • Recherche und Auswertung der Grundlagedaten zur bisherigen Bevölkerungsentwicklung
  • Erstellen der Bevölkerungsszenarien mit Hilfe mathematischer Methoden (bspw. Trendextrapolation)
  • Anpassung dieser Szenarien an lokale Gegebenheiten bzw. Entwicklungsbesonderheiten
  • Ableitung von „Folgeprognosen“ aus den erstellten Bevölkerungsprognosen zu Themen wie: Entwicklung der Haushaltsgröße und Haushaltszahlen, des Wohnungsbedarfs, Leerstandsprognose, Entwicklung der Schülerzahlen, des Bedarfs an Kita-Plätzen und anderen Betreuungsangeboten

Projektblatt

pdf343 KB
Grundlage kommunaler Entwicklungskonzepte und Planungen

Erstellung professioneller Bevölkerungsszenarien


Ihre Ansprechpartner

Tobias Spiegler
M. A. Humangeografie
Tobias Spiegler

Projektleiter Stadtentwicklung Thüringen

Tel. 03643 9082-125

V-Card herunterladen