Zum Hauptinhalt springen

Stadtumbau in Hessen – Stadt Heusenstamm. Kernstadt und Schlossanlagen

Der Magistrat der Stadt Heusenstamm hat im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Stadtumbau in Hessen“ der ProjektStadt im März 2018 für die Leistungen des Stadtumbaumanagements in Verbindung mit der Erstellung eines Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) den Zuschlag erteilt. Unter reger Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger wurden Leitlinien und Ziele einer nachhaltigen Stadtentwicklung herausgearbeitet sowie einige konkrete Maßnahmen im Stadtumbau benannt.

Das Stadtumbaugebiet umfasst das Schlossumfeld, die Innenstadtbereiche nördlich und südlich der Frankfurter Straße, die Bieber-Aue und den Bereich Feuerwache/ehemaliger Bauhof. Im Rahmen des Stadtumbauprozesses steuert die ProjektStadt die Umsetzung der Maßnahmen des ISEK, übernimmt alle Aufgaben des Fördermittelmanagements, koordiniert und moderiert die Lokale Partnerschaft (LoPa) und unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Heusenstamm.

Daten & Fakten

LageLandkreis Offenbach (Hessen), südöstlich von Offenbach und Frankfurt am Main
Ablauf
  • März 2018: Beauftragung durch die Stadt Heusenstamm
  • April 2018: Grundlagenermittlungen für das ISEK
  • Mai 2018: Kick-off des Beteiligungsprozesses mit thematischem Stadtrundgang
  • Juni 2018: Offenes Bürgerforum (Beteiligungsformat „Worldcafé“)
  • Juli 2018: Initiierung der Lokalen Partnerschaft (LoPa)
  • Oktober 2018: Abgabe des ISEK beim zuständigen Ministerium
  • November 2018: Start des Stadtumbaumanagements
  • Mai 2019: Anerkennung des ISEK durch das Ministerium
  • September 2019: Beschluss über das ISEK und das Stadtumbaugebiet
FinanzierungFördermittel aus dem Programm „Stadtumbau in Hessen“

Projektblatt

pdf979 KB
Stadtumbau in Hessen – Stadt Heusenstamm

Kernstadt und Schlossanlagen


Ihre Ansprechpartner

Peter Foißner
Dipl.-Geograf
Peter Foißner

Projektleiter Stadtentwicklung Hessen Süd

Tel. 069 678674-1477

Gregor Voss
Dipl.-Bauingenieur
Gregor Voss

Leiter Stadtentwicklung Hessen Süd

Tel. 069 678674-1478

V-Card herunterladen